Christine und Josef on Tour

Singapur

by , on
Sep 10, 2017

Der Stadtstaat Singapur auf einer Insel mit ca. 5 Mill. Einwohnern gilt als eine der Städte mit dem weltweit höchsten Lebenserhaltungskosten. Für einige Nächte war eine  Airbnb Wohnung im 23. Stock unser Zu Hause. Wir teilten uns die Wohnung mit einem netten Pärchen aus Peking. Blick aus dem 23. Stockwerk.

Mit einem Bus erkundeten wir die zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Singapur Flyer: 165 Meter hoch, das zweithöchste Riesenrad der Welt, mit der Formel 1 Rennstrecke.

Der Merlin, eine Mischung aus Löwe und Fisch, Schutzpatron und Wahrzeichen.

Little India, ein bunter, quirliger Stadtteil.

     

Sooooooo viele Schuhe……….

ArtScience Museum in Form einer Lotusblüte.

Haus mit mehr als 900 bunten Fenster, ehem. Stadtverwaltung

Cina Town ist eine beliebte Sehenswürdigkeit, zum spazieren einkaufen und essen.

Masjid Sultan Moschee (1928 eröffnet)

Beeindruckende Architektur.

Das Raffles , benannt nach dem Gründer Singapurs, Sir Thomas Raffles, im kolonialstil errichtetes Hotel.

Luxuriöse Unterkunft mit Restaurants, tropischem Innenhofgarten, Museum, Theater, etc.

Santosa, die Vergnügungsinsel mit vielen Gärten und den Universal Studios.

       

„Marina Bay Sands“

Kurzer Steckbrief:

3 Tower je 55 Stockwerke, 191 Meter hoch

2561 Zimmer

50 Restaurants

340 Meter langer Dachgarten, Platz für  3900 Personen

146 Meter Infinity Pool mit 1424 Kubikmeter Wasser

VIP check in um 11:30.

Ein Highlight unserer Reise…….Bilder sagen mehr als unsere Worte

    

Eine sehr saubere Stadt mit  SEHR freundlichen Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.